Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]

Heiße Superheldin

Gal Gadot glänzt in neuem "Wonder Woman"-Trailer

Hamburg, 13.03.2017
Wonder Woman, Plakate, Gal Gadot

Nachdem Spiderman, Captain America und Batman ihre Fähigkeiten bereits in Filmen beweisen durften, zeigt Wonder Woman nun allen, wie man richtig kämpft. 

In "Batman vs. Superman" hatte sie bereits einen mehr als nur gewöhnlichen Gastauftritt - jetzt folgt endlich der offizielle Film. Nachdem die ganzen männlichen Superhelden bereits ihren eigenen Film bekommen haben und darin glänzen konnten, darf 2017 nun auch Wonder Woman neu verfilmt über die Kinoleinwände flackern. 

Gal Gadot als Wonder Woman

Wovon der Film handelt? Wer sich ein bisschen im DC-Universum auskennt, der wird erahnen, was in der Comicverfilmung passiert. Der Film handelt von der Halbgöttin Diana Prince alias Wonder Woman, die auf der Paradise Island lebt und die Tochter des Zeus und der Königin der Amazonen ist. Von ihr wird sie auch großgezogen und im Kampf gelehrt. Als sie erkennt, welche Kräfte sie besitzt, beginnt auch gleichzeitig die Jagd auf sie. 

comments powered by Disqus