Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]

Von Oma Katharina

Birgits ultimatives Rezept gegen Heuschnupfen

Hamburg, 13.04.2017
Birgit kocht für Bedürftige in New York.

Birgit Hahn kocht für Euch den ultimativen Inhalationssud, um Heuschnupfen zu lindern.

Unsere Moderatorin Birgit Hahn hat das ultimative Rezept gegen Heuschnupfen. Das hat schon Kollege André Kuhnert geholfen.

Juckende und rote Augen, Schniefnase und nichts geht mehr. Es ist wieder Heuschnupfen-Zeit. Trotz Schietwetters gerade blühen Gräser und Bäume und machen Allergikern zu schaffen. Wie unserem Moderator André Kuhnert. Und kurz vorm Oster-Mega-Hit-Marathon, der TOP 828, ist das das Letzte was man braucht. Seine Moderatoren-Kollegin Birgit Hahn weiß Rat bzw. ihre Oma Katharina hat ihr vor vielen Jahren das ultimative Rezept gegen Heuschnupfen vererbt.

André hat es schon erste Linderung gebracht, probiert es doch mal selbst aus:

Ihr setzt 1 1/2 Liter Wasser auf, schnippelt eine Stange Porree rein. Dazu 5-6 Löwenzahn-Wurzeln klein hacken und dazu geben. 20 Minuten muss das Ganze dann kochen, danach inhaliert Ihr den Sud unter einem Handtuch ca 15-20 Minuten lang. Ihr könnt auch nochmal ein wenig heißes Wasser nachschütten, um den Dampf-Effekt zu verlängern.