Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]

ThatGuyInTheMovies

Mann photoshoppt sich in aktuelle Filmplakate

Hamburg, 09.03.2017
ThatGuyInTheMovies, Guy Madjar, La La Land, Photoshop

Was macht man, wenn man mit Foto-Bearbeitungsprogrammen gut umgehen kann? Richtig, sich in Filmplakate photoshoppen, die für den Oscar nominiert waren. 

Wer Photoshop hin und wieder mal benutzt, kann vielleicht ein Bild skalieren, aber sich noch lange nicht in professionelle Fotos hineinphotoshoppen. Wenn man jedoch ein echtes Photoshop-Genie ist, dann ist es eine Leichtigkeit. 

Photoshop als Spielzeug

Manchmal weiß man gar nicht, wohin mit seiner Langeweile. Doch statt sich vor den Fernseher zu fläzen oder Computerspiele zu spielen, hat sich Guy Madjar gedacht, er könne ja auch mal ein wenig mit Photoshop herumalbern. Nachdem sich andere schon in Fotos von Kim Kardashian und Co. gephotoshoppt haben, nahm sich Madjar die Filmplakate der Filme vor, die dieses Jahr für einen Oscar nominiert waren. Was dabei herausgekommen ist, seht Ihr am besten selbst...

Wenn man ein Photoshop-Genie ist...