Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]

App-Update

Siri kann jetzt Deine WhatsApp-Nachrichten vorlesen

Hamburg, 25.04.2017
Siri liest WhatsApp

Schade, das eigene Postfach ist leer. Also schnell ein Gruß an Moderatorin Birgit Hahn rausgeschickt ;-)

Mit dem jüngsten WhatsApp-Update unter iOS kann Siri endlich Nachrichten aus der Drittanbieter-App vorlesen und auch verschicken. 

Alexa, Siri oder Cortana, Sprachassistenten sind gerade das große Ding auf Messen, in neuen Technologien und den eigenen vier Wänden. Aus futuristischen Filmen wie beispielsweise „I, Robot“ aus 2004, also noch einige Jahre vor dem ersten iPhone, kennen wir solche Szenarien bereits: per Sprachbefehl wird die Hi-Fi-Anlage angeschaltet und der aktuelle Lieblingssong abgespielt.

Mittlerweile tummeln sich mehrere Dienste und Geräte auf dem Markt, die einem sowas bereits ermöglichen. Siri ist einer dieser Sprachassistenten, den zumindest alle iPhone-User immer dabeihaben. Und seit dem jüngsten App-Update können nun auch WhatsApp-Nachrichten per Sprachbefehl von Siri vorgelesen und auch verschickt werden.

WhatsApp-Update

Dazu müsst ihr sicherstellen, dass ihr die aktuellste WhatsApp-Version geladen und mindestens eine ungelesene Nachricht in eurem Postfach habt. Öffnet dann Siri und sagt zum Beispiel „Siri, Nachrichten bei WhatsApp“ oder „Hey Siri, lies meine WhatsApp-Nachrichten vor“. Anschließend müsst ihr um die Funktion nutzen zu können Euer Einverständnis abgeben, dass ein paar WhatsApp-Daten an Apple weitergesendet werden. Dann kann es losgehen.

Probiert es aus!

Ab sofort sollte Siri Deine Nachrichten in WhatsApp vorlesen können. Bei einigen Nutzern kommt es aktuell noch zu Problemen, auf dem hier in der Redaktion getesteten Gerät hat allerdings alles funktioniert.

(tsa)

comments powered by Disqus