Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]

Wahl 2017

Radio Hamburg Fakenews-Check mit Tim Winterscheid

Hamburg, 05.09.2017
RHH-Fakenewscheck Artikelbild

Radio Hamburg Moderator Tim Winterscheid checkt für Euch vor der Bundestagswahl 2017 Fakenews bei den Hamburgern.

Vor der Bundestagswahl konfrontiert Moderator Tim Winterscheid die Hamburger und Politiker mit verrückt-falschen News direkt auf der Straße.

Stimmabgabe bei der Bundestagswahl per WhatsApp oder sogar per Snapchat?! Die Amerikaner dürften bei der Bundestagswahl mitwählen?! Die CSU können wir jetzt auch in Hamburg wählen?! - Es kursieren kurz vor der Wahl zum Bundestag viel Quatsch und Unwahrheiten in den sozialen Netzwerken, von denen das meiste ganz offensichtlich totaler Unfug ist. Bevor ganz Deutschland am 24. September an die Wahlurne geht, macht Radio Hamburg deshalb direkt auf der Straße den Fakenews-Check!

Der Radio Hamburg Fakenews-Check

Radio Hamburg Moderator Tim Winterscheidt konfrontiert dazu die Hamburger und Politiker mit knallharten Fakten, an denen so gar nichts dran ist. Wie die BürgerInnen und die Hamburger Politiker reagieren und was der eine oder andere vielleicht tatsächlich glaubt, obwohl es ziemlich an den Haaren herbeigezogen ist, das seht und hört Ihr ab sofort immer dienstags und donnerstags in der Radio Hamburg Morningshow. Alle Videos zum Check auf der Straße und Fakenews-Umfragen findet bis zur Wahl 2017 nach der Ausstrahlung natürlich auch direkt hier.

Part 1

Schulz-Spezial

Part 2

Politiker-Spezial

comments powered by Disqus