Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]

"Wer bin ich?"

In der 2. Challenge spielen Tim und André ein Partyspiel

Hamburg, 15.04.2017
Tim Gafron, Wer bin ich, Challenge, TOP 828

In der 2. Challenge ging es um das beliebte Partyspiel "Wer bin ich?"

"Wer bin ich?" ist ein klassisches Partyspiel. Tim oder André? Wer gewinnt und wer verliert? 

Die Regeln sind bekannt und ansonsten auch schnell erklärt. Die beiden TOP 828 Moderatoren bekommen jeweils eine Persönlichkeit aus dem Musikbereich zugeteilt und müssen durch Fragen herausfinden, wer man denn ist. Im Video zur Challenge erfahrt Ihr, wer gewinnt und wer die Strafe auf sich nehmen muss.

Video der 2. Challenge

Die Strafe

André hat schon wieder verloren und muss nun raus auf die Straße und "Crazy In Love" von Beyoncé durch ein Megafon nachsingen! Ob das was wird? Das schaurig-schiefe Ergebnis seht Ihr unten im Video.

(tsa/sa)

comments powered by Disqus