Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]

#myworstdate

13 lustige Dating-Fails und wie Ihr diese vermeidet

Hamburg, 26.05.2017
Erstes Date

Wir haben 10 Tipps für Euch, damit Euer Date nicht zum Fail wird!

Jeder Single weiß: Erste Dates können schrecklich sein. Wir haben hier die schlimmsten Dating-Geschichten für Euch herausgesucht!

#myworstdate

Jeder, der schon einmal auf einem Date war, kennt es: Die Suche nach Gesprächsthemen, unangenehme Pausen und zu hohe Erwartungen. Bei dem Treffen stellt sich oft heraus, dass dieser Mensch so gar nicht zu einem passt, andere Interessen hat und ihr nicht über dieselben Dinge lacht. So schlimm ist das allerdings gar nicht, denn immerhin hattet Ihr einen hoffentlich ganz netten Abend, habt eine neue Bekanntschaft gemacht und Erfahrungen für das nächste Mal gesammelt.

Ihr werdet auf jeden Fall heilfroh sein, dass eure Dates nicht so verlaufen sind, wie die Folgenden. Jimmy Fallon hat die Leute auf Twitter dazu aufgerufen von ihren schlimmsten und peinlichsten Treffen überhaupt zu berichten. Was dabei herauskam, ist zum Schreien komisch. Seht selbst!

Dating-Fails

  • "Beim Abendessen mit einem Mann. Sein Handy klingelt, er geht ran und ich höre ihn sagen: "Hey Baby, Ich komme heute nur etwas später..." 

  • "Mein Date hat sich die Schuhe und Socken ausgezogen und seine nackten Füße auf den Tisch gelegt IN DER BAR!"

  • "Ich hatte ein Treffen mit einem Typen, der die ganze Zeit nur zu etwas anderem hinter mir geschaut hatte..Dort hing ein Spiegel."

  • "Ich habe mich zu einem Mädchen gesetzt und eine Stunde lang mit ihr geredet, bis ich bemerkt habe, dass mein eigentliches Blind Date an einem anderen Tisch gesessen hat."

  • "Wir saßen gemütlich bei Subway. Ich wollte diskret rülpsen und habe mich dabei ausversehen übergeben. Ich wünschte, ich würde scherzen."

  • "Bei unserem ersten Treffen haben wir Kaffee getrunken und haben dabei "zufälligerweise" seine Mutter, mit der wir dann abhingen. Ich war von der Mutter überfallen worden."

  • "Mein Date sagte mir bei unserem ersten Treffen, dass Jesus zu ihm gesprochen hat und meinte, dass ich die Eine wäre. Ich ging ins Bad und kam nie wieder zurück."

  • "Ich dachte, es würde ein leiser Pups werden, aber er kam lauter raus als ein Signalhorn. Ich habe niemals wieder von ihr gehört."

  • "Mitten während der Mahlzeit, holte er plötzlich ein Wattestäbchen heraus und putzte sich die Ohren damit."

  • "Ich war mit einem Mädchen Essen und sie entschied die Reste für ihren Freund zuhause einzupacken."

  • "Ein Freund hat ein Blind Date für mich mit einer Freundin seiner Partnerin arrangiert. Die mitgebrachte Freundin war meine Cousine..."

  • "Er lehnte sich im Auto über mich, um einen Becher wegzuwerfen, dabei verfing sich sein Pullover in meiner Zahnspange. Jetzt ist er mein Ehemann."

  • "Wir gingen zu einem chinesischen Restaurant und er hat sich Essen von McDonalds mitgebracht!"

Auch wenn wir über diese lustigen Stories echt lachen mussten, hoffen wir ganz stark, dass wir uns niemals solchen Situationen stellen müssen. Und wenn doch, heißt es am besten: positiv bleiben, darüber lachen und beim nächsten Mädelsabend mal so richtig tratschen. Die Hoffnung auf einen Traumtypen solltet Ihr dennoch nicht aufgeben, denn nicht jedes Treffen muss schlimm verlaufen und Dates mit vielen interessanten Leuten erhöht die Quote jemanden passenden zu finden doch um einiges. Also bloß nicht den Kopf einziehen!

Damit Euch nicht solche Faux-Pas passieren und Ihr keine Horror-Dates zu befürchten haben müsst, haben wir Euch sieben ultimative Dating-Tipps zusammengestellt:

Tipps für das erste Date

  • 1. Trefft euch nur mit jemanden, auf den Ihr Lust habt und auf den Ihr euch freut. Wenn Ihr nur aus Mitleid oder weil Euch ein Freund überredet hat, zustimmt, kann das Treffen gar nicht gut verlaufen. Ihr habt schlechte Laune, langweilt euch und es kommt kein schönes Gespräch zustande. Das wäre sowohl für Euch als auch für das Date reine Zeitverschwendung!

  • 2. Bleibt ruhig und gelassen. Stress verursacht nicht nur roten Flecken im Gesicht und Schweißflecken, sondern macht Euch auch nervös, Ihr redet wirres Zeug und seid nicht Ihr selbst. Atmet lieber einmal tief durch, steht zu Euch selbst und seid selbstbewusst. Das gilt als attraktiv!

  • 3. Lächelt! Das entspannt Euch und Euren Gegenüber, Ihr wirkt sympathisch und bringt eine lockere Stimmung in das Treffen.

  • 4. Versucht eure Schüchternheit ein Stück weit zu überwinden und seid offen. Das heißt nicht, dass Ihr nun ein neuer Mensch werden müsst, aber es ist wichtig, dass Ihr redet, etwas von Euch erzählt und selbst Fragen stellt. Nur so kann ein Gespräch zustande kommen und Ihr baut eine Bindung auf.

  • 5. Hört zu! Euer Date hat sich für Euch Zeit genommen, ist an Euch interessiert und sollte dafür auch wertgeschätzt werden. Wenn Ihr euch langweilt, sagt es lieber und beendet das Treffen, so erspart Ihr euch beiden die Zeit und Mühe.

  • 6. Die Ex-Partnerschaft ist ein Tabu-Thema. Wenn Ihr noch Gesprächsbedarf habt, seid Ihr wahrscheinlich noch nicht über Euren Ex hinweg und sucht nur einen Lückenbüßer. Euer neues Date hat das nicht verdient.

  • 7. Euer Smartphone sollte auf jeden Fall in der Tasche bleiben. Wenn Ihr euch mit jemandem verabredet, solltet Ihr dieser Person Eure volle Aufmerksamkeit schenken. Ansonsten wird sie sich schnell überflüssig vorkommen.

comments powered by Disqus